Chemische Beständigkeit von Kunststoffen

Die Tabellen „Chemische Beständigkeit von Kunststoffen“, „Kunststoffe und ihre Eigenschaften“ und "Viskosität von Medien", sowie Angaben zur chemischen Beständigkeit in den jeweiligen Produktbeschreibungen, wurden aufgrund von Angaben verschiedener Rohstoffhersteller aufgelistet. Die Werte beziehen sich ausschließlich auf Labortests mit Rohstoffen. Daraus gefertigte Kunststoffteile unterliegen oftmals Einflüssen, die in Labortests nicht erkannt werden können (Temperatur, Druck, Materialspannungen, Einwirkung chemischer Substanzen, Konstruktionsmerkmale etc.). Die angegebenen Werte können aus diesen Gründen nur als Richtlinie dienen. In Zweifelsfällen empfehlen wir unbedingt einen Test durchzuführen. Ein Rechtsanspruch kann aus diesen Angaben nicht abgeleitet werden, wir schließen jegliche Gewähr und Haftung aus. Allein die chemische und mechanische Beständigkeit reicht für die Beurteilung der Gebrauchsfähigkeit eines Produktes nicht aus. Insbesondere sind z.B. die Vorschriften bei brennbaren Flüssigkeiten (Ex-Schutz) zu berücksichtigen.