Kunststofffolien

Kunststofffolie, umgangssprachlich auch Plastikfolie genannt, ist ein dünnes (<1 mm) Blatt aus Kunststoff. Es wird zunächst in Endlosbahnen gefertigt, aufgerollt und später in passende Stücke geschnitten.


Kunststofffolien werden meist durch Extrusion hergestellt auch. Daneben können sie aber auch durch Giessen, Kalandrieren oder Blasformen gefertigt werden.


Kunststofffolien bestehen vielfach aus Polyolefinen wie Polyethylen (PE) hoher und niedriger Dichte oder Polypropylen (PP). Daneben eignen sich aber auch Polyvinylchlorid (PVC), Polystyrol (PS), verschiedene Polyester sowie Polycarbonat (PC).

Das Lieferprogramm für den Werbebereich beinhaltet eine Reihe hochwertiger Folien aus Kunststoff. Je nach Verwendungszweck können Sie zwischen dekorativen, funktionalen und technischen Folien wählen