Dibond Verbundplatten sind für den Werbe- und Display-Markt

Sie bestehen aus zwei 0,3 mm Alu-Deckschichten und einem Polyäthylenkern. Durch ein einzigartiges Herstellungsverfahren sind sie schub- und zugfest miteinander verbunden.

Verschiedene Farben und Oberflächen in natur, einbrennlackiert oder spezialbeschichtet sind erhältlich

 

Eigenschaften und Vorteile:

 

 geringes Gewicht

 kratzfest und witterungsbeständig

 leicht zu be- und verarbeiten

 mit Polyäthylen-Kernmaterial zähelastisch verklebt

 hervorragende Planheit und Biegesteifigkeit

 kalt verformbar (z.B. Pylone) ohne Abplatzungen

 formstabil

 Vielzahl von Aluminium-Spezialprofilen und Zubehör erhältlich

  

 

Anwendungen:

 

 Innen- und Außenanwendung

 Fotomounting und Siebdruck

 Messebau, Ladenbau

 repräsentative Verkleidungen, Abdeckungen

 Buchstaben

 Deko & Display

 Fixplakatstellen, Großdisplays

 Großfotokaschierungen

 Infostand-Systeme

 Leichttrennwände

 Podeste, Säulen, Pylone

 Schaufenstergestaltung

 Schilder, Siebdruck, Werbewände