PS-Platten (Polystyrolplatten)

Polystyrol nimmt unter den Kunststoffen einen besonderen Platz ein. Diese „grand old lady“ der Kunststoffe ist inzwischen mehr als ein halbes Jahrhundert alt, jedoch noch nicht am Ende ihrer Möglichkeiten. Polystyrol-Platten sind mehr denn je eine Inspirationsquelle für Industrie- und Werbedesigner. Das besondere daran ist die Möglichkeit der Verformung.

 

Eigenschaften und Vorteile:

  • hochschlagfeste Qualität
  • gute Kerbschlagzähigkeit
  • Brandverhalten B2 nach DIN 4102
  • gute elektrische Eigenschaften
  • einsetzbar bis 70°C Dauergebrauchstemperatur
  • gute Chemikalienbeständigkeit gegen schwache Säuren, starke und schwache Laugen und Alkohole
  • nicht beständig gegen organische Lösungsmittel
  • frei von Cadmium
  • einfach zu bearbeiten wie thermoformen, warmverformen, kleben, schweissen, schrauben, nieten, schneiden, stanzen, sägen, bohren, fräsen
  • einfach zu bedrucken (Sieb- und Offsetdruck), lackieren, prägen, kaschieren, metallisieren

Anwendungen:

  • Werbeschilder
  • komplexe Tiefziehteile
  • Displays
  • Verpackungen für Lebensmittel, Pharmazeutika und Kosmetika